Messe Friedrichshafen
Besucherservice

Neue Messe 1
88046 Friedrichshafen
Telefon +49 7541 708-405
Telefax +49 7541 708-110

   

PFERDE-GALA: "Im Takt der Pferde"

Zwei Abende, die das Publikum begeistern

Feine Dressuren, rasanter Fahrsport, perfekte Akrobatik - bei der großen Pferde-Gala "Im Takt der Pferde" haben Reiterinnen und Reiter ihren großen Auftritt.

Lassen Sie sich hinreißen von Tempo, Sport, Romantik und Überraschungen. Tauchen Sie ein in eine andere Welt und genießen Sie einen Abend der Extraklasse für die ganze Familie!

Beim Gala-Abend mit von der Partie ist der Weltstar Jean-Francois Pignon, der seit Jahrzenten Großmeister der Freiheitsdressur ist. 14 Pferde schwarz und weiß und ein kleiner Superstar, der die Herde durcheinanderbringt und gleichzeitig doch zusammenhält. Auch dabei ist die "compagnie impulsion", welche viele Genres der Pferdedarbietungen beherrscht. Western, Ungarische Post achtspannig gesprungen und Stuntreiten.

Ein weiteres Highlight ist der einmalige Auftritt der Gebrüder Grischa, Nico und Liam Ludwig. Sie zeigen Reining auf höchstem Niveau.

Anne Krüger präsentiert mit Ihrer Tochter Klara eine Tierdressur mit ihrem fast kompletten Bauernhof.

"Schwingen der Freiheit", lautet der diesjährige Titel der Greifvogelstation Hellenthal. Adler und Falken sind in der Galashow wieder dabei und der Wilde Westen wird durch Pullman City und Winnetou wieder zum Leben erweckt.

Das Landgestüt Marbach bildet eine Partnerschaft mit dem Schweizer Nationalgestüt Avenches zusammen mit dem bayrischen Landgestüt Schwaiganger und neu dabei aus Österreich ist der Haflinger Pferdezuchtverband Ebbs, Tirol.

Daniel Würgler, der Fahrsportexperte seit vielen Jahren, wird 2020 "noch einen drauf satteln". Sechs Sechserzüge "Black & White". Das heißt: 6 Kutschen, 36 Pferde, 144 Hufe werden die Halle zum Beben bringen.

Am Freitag 28. und Samstag 29. Februar 2020 läuft das internationale Programm mit großen Stars aus der Szene in der ZEPPELIN CAT Halle / A1. Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr.

Kategorie A: 48 €
Kategorie B: 30 € (1. Reihe „Leichte Sichtbehinderung durch Bande“)

Tickets sind im Vorverkauf über RESERVIX online buchbar.