Pferd Bodensee
Presseberichte
Kommunikation
Neue Messe 1
88046 Friedrichshafen
Telefon +49 7541 708-307
Telefax +49 7541 708-331
Website

Presseberichte

Pferd Bodensee ist offen für kreative Vorschläge - Ideen-Wettbewerb rund ums Pferd und Pferdehaltung

Innovative Kreationen gesucht

08.02.2018 | Ideenwettbewerb

Friedrichshafen - Ideen und Lösungen rund ums Pferd und der Pferdehaltung sind gefragt. Probleme sollte man lösungsorientiert angehen, das bringt Erfolgserlebnisse für alle Beteiligten. So ist bei der letzten Fachmesse Pferd Bodensee im Jahr 2016 der Ideenwettbewerb entstanden. Es wurden teils skurrile, aber auch praxisorientierte Vorschläge eingebracht. Eine Neuauflage dieses Wettbewerbs ist deshalb folgerichtig. Wer eine Idee, eine Problemlösung oder nur eine Arbeitserleichterung mit Bezug zum Thema Pferd hat, darf sich gerne beim zweiten Ideen-Wettbewerb bewerben. Die Vorschläge werden von einer Jury bewertet und die besten Ideen werden im Rahmen der Pferd Bodensee (16. bis 18. Februar 2018) in Halle A5 ausgestellt.
Jede von der Jury zugelassene Einsendung erhält eine Eintrittskarte. Für die innovativsten Ideen gibt es wieder interessante Preise zu gewinnen. Bewerbungen mit Foto sowie eine kurze Beschreibung können unter der  Emailadresse: pferdbodensee@messe-fn.de eingereicht werden.

Vom 16. bis 18. Februar 2018 findet die internationale Fachmesse Pferd Bodensee in Friedrichshafen/Deutschland statt. Alle zwei Jahre werden am Bodensee die wichtigsten Innovationen rund um die Themen Pferdesport, Pferdezucht und Pferdehaltung vorgestellt. Rund 400 führende Aussteller aus 11 Ländern werden erwartet. Die Pferdemesse ist alle zwei Jahre ein zentraler Termin für Pferdeliebhaber und -freunde.

Öffnungszeiten und Preise
Die Pferd Bodensee 2018 ist am Freitag, 16. und Samstag, 17. Februar von 9 bis 18 Uhr geöffnet und am Sonntag, 18. Februar von 9 bis 17 Uhr.
Weitere Informationen zur internationalen Fachmesse im Internet unter: www.pferdbodensee.de oder auf Facebook https://de-de.facebook.com/pferdbodensee/ .

Hinweis an die Redaktionen: Zeichen (mit Leerzeichen): 1885

Kompletter Artikel zum Download