Pferd Bodensee
Charity-Mal-Aktion von der Schnyder-Ranch in Zusammenarbeit mit der Messe Pferd Bodensee
Besucher-Service
Neue Messe 1
88046 Friedrichshafen
Telefon +49 7541 708-405
Telefax +49 7541 708-110
Website

 

Pferd Bodensee hat Kunst im Kopf: Miro und Hundertwasser auf Pferdebüsten

Kunst und Ross liegen bei der diesjährigen Pferd Bodensee nahe beieinander. Sechs SchuIen im Bodenseekreis haben an einem Malwettbewerb für das Charity-Projekt von Radio 7 teilgenommen. Eine fünf-köpfige Jury hat knapp eine Woche vor Beginn der Pferd Bodensee (12. bis 14. Februar 2016) 60 bemalte Pferdeköpfe aus Keramik prämiert. Ins Leben gerufen wurde die Charity-Mal-Aktion von der Schnyder-Ranch in Zusammenarbeit mit der Messe Pferd Bodensee.

Im Bild v.l.: Peter Fiedel (Marketing Schnyder Ranch), Erika Lohner (freie Künstlerin) und Roland Bosch (Projektleiter Pferd Bodensee)
Im Bild v.l.: Peter Fiedel (Marketing Schnyder Ranch), Erika Lohner (freie Künstlerin) und Roland Bosch (Projektleiter Pferd Bodensee)
Keinesfalls kopflos waren die Schüler von sechs Schulen im Bodenseekreis, die unter Anleitung ihrer Kunstlehrer die Keramik-Pferdebüsten mit Motiven der Maler Mirò, Hundertwasser, Van Gogh, Kandinsky oder Chagall bemalten. Erika Lohner, freie Künstlerin aus Friedrichshafen, wurde als Kunstexpertin in die Jury eingeladen und begutachtete zusammen mit Peter Fiedel, Marketing Schnyder Ranch, Roland Bosch, Projektleiter Pferd Bodensee sowie dessen Kolleginnen Wiebke Engel und Sigrid Brugger die kleinen Kunstwerke. Prämiert wurden die Klassenarbeiten des Droste-Hülshoff-Gymnasiums aus Meersburg. Die Schüler dürfen sich mit ihrem ersten Platz auf einen Ausflug in den Freizeit-Park Pullman-City im Bayerischen Wald freuen. Platz zwei ging an die Realschule Ailingen. Ihnen winkt eine zünftige Heuübernachtung auf der Schnyder Ranch. Einzelsieger wurde die ‚Miro‘-Pferdebüste des Montfort-Gymnasiums Tettnang. Der Gewinner darf ein Wochenende mit der Familie ebenfalls auf der Schnyder Ranch bei Ravensburg verbringen.
Einzelsieger wurde die ‚Miro‘-Pferdebüste des Montfort-Gymnasiums Tettnang, entstanden in Teamarbeit von Diana Rübekeil, Vanessa Winkler und Selina Ott
Einzelsieger wurde die ‚Miro‘-Pferdebüste des Montfort-Gymnasiums Tettnang, entstanden in Teamarbeit von Diana Rübekeil, Vanessa Winkler und Selina Ott
Alle 60 Kunst-Objekte werden während der Messe im Foyer West ausgestellt und können am Stand der Schnyder Ranch in Halle A6 erworben werden. Der Erlös der verkauften Kunstköpfe kommt den Drachenkindern von Radio 7 zugute, eine Initiative, die 2005 ins Leben gerufen wurde und traumatisierte und behinderte Kindern zwischen Alb und Bodensee, Schwarzwald und Allgäu unterstützen soll.
Die Pferd Bodensee 2016 ist am Freitag, 12. und Samstag, 13. Februar von 9 bis 18 Uhr geöffnet und am Sonntag, 14. Februar von 9 bis 17 Uhr.

Die Gewinner

Die Siegerklasse 9ABG, Droste-Hülshoff-Gymnasium, Meersburg
Die Siegerklasse 9ABG, Droste-Hülshoff-Gymnasium, Meersburg

Prämiert wurden die Klassenarbeiten des Droste-Hülshoff-Gymnasiums aus Meersburg. Die Schüler dürfen sich mit ihrem ersten Platz auf einen Ausflug in den Freizeit-Park Pullman-City im Bayerischen Wald freuen.

Online-Ticketshop
Besucherprospekt 2016